IT-Beschaffungskonferenz 2018

Mittwoch, 29. August 2018 - Universität Bern, vonRoll-Areal, Bern

Mit dem Leitthema "IT-Beschaffungen im Lichte der digitalen Transformation" geht die IT-Beschaffungskonferenz in ihre siebte Ausgabe. Die Konferenz findet am Mittwoch, 29. August 2018 erneut im vonRoll-Areal der Universität Bern statt.

Die Konferenz richtet sich an Beschaffende, Anbieter, Beraterinnen und Juristen, die im Bereich des öffentlichen Beschaffungswesens tätig sind und sich mit Informatik-Themen auseinandersetzen.

Die IT-Beschaffungskonferenz findet jährlich seit 2012 statt und wird durch die Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität Bern, das Informatiksteuerungsorgan des Bundes ISB, die Schweizerische Informatikkonferenz SIK, swissICT und CH Open veranstaltet.

Das Programm der IT-Beschaffungskonferenz 2018 finden Sie auf: www.it-beschaffungskonferenz.unibe.ch

Tickets

Mittwoch, 29. August 2018, 09:00 Uhr (Ausverkauft!)
Kategorie Anzahl  
Regulärer Preis / Participants normal je  CHF 350.00 Vorverkauf beendet!
Teilnehmer aus der öffentlichen Verwaltung / Participants provenant de l‘administration publique je  CHF 240.00 Vorverkauf beendet!
Mitglieder von / Membres de CH Open, asut, egov, ICTswitzerland, ISSS, PAIR, procure.ch, SGV, SI, simsa, Swico, swissICT und tcbe.ch je  CHF 240.00 Vorverkauf beendet!

Teaser

Info

Universität Bern, vonRoll-Areal
Fabrikstrasse 6
3012 Bern

Universität Bern - Institut für Wirtschaftsinformatik - Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
http://www.it-beschaffungskonferenz.unibe.ch

Tel.: 031 631 38 79
it-beschaffungskonferenz@iwi.unibe.ch


  • Informatiksteuerungsorgan des Bundes (ISB)
  • Universität Bern - Forschungsstelle Digitale Nachhaltigkeit
  • Schweizerische Informatikkonferenz (SIK)
  • swissICT
  • CH Open
  • asut
  • egov
  • ICTswitzerland
  • ISSS
  • procure.ch
  • Schweizerischer Gemeindeverband
  • SI
  • simsa
  • swico
  • tcbe.ch