Tenebrae Choir, London

Saturday, 15. February 2020 - Berner Münster, Bern

Romantisches Erbe der Renaissance
PASSION AND PRECISION

TENEBRAE CHOIR ist ein professioneller Chor aus London. Sein Leiter Nigel Short, einst Sänger der King’s Singers, wählt Sängerinnen und Sänger aus, die seiner Klangvorstellung entsprechen - mit wenig Vibrato und mit klangvollen Stimmen. Sie verleihen dem Chor Glanz und Dynamik.

Der Chor gibt weltweit Konzerte und hat zahlreiche CDs aufgenommen, so den Messias mit dem London Symphony Orchestra unter Sir Colin Davis. Er hat viele Nominationen erhalten und Preise gewonnen.

„Phenomenal“ (The Times)
„Choral music doesn’t get more magnificent than this.“ (Classic FM)
„...überirdisch schwebende Klänge... ein dreidimensionales Stimmwunder.“ (Der Bund)

Alonso Lobo: Versa est in luctum
Tomás Luis de Victoria: Tenebrae, Responsorien (Auswahl)
Gregorio Allegri: Miserere mei, Deus
Juan Gutiérrez de Padilla: Missa Ego flos campi (ohne Credo)

Pause

Max Reger: Der Mensch lebt und bestehet
Johannes Brahms: Fest- und Gedenksprüche, Op. 109
Anton Bruckner: Ave Maria, Virga Jesse, Christus factus est
Johannes Brahms: Drei Motetten, Op. 110
Max Reger: Nachtlied

Mehr Information unter: www.tenebrae-choir.com

Türöffnung / Abendkasse ab 19:00 Uhr

Tickets

Saturday, 15. February 2020, 20:00 o`clock
Description Price  
Numbered seats Kategorie 3 CHF 25.00
Kategorie 2 CHF 45.00
Kategorie 1 CHF 70.00
Choose a seat position

Teaser

Info

Berner Münster
Münsterplatz 1
3000 Bern